8/24/2014

Heels and leaves.


[DE] Nachdem ich in meinen letzten Posts schon genug über das Wetter gemeckert habe, gelobe ich heute Besserung: Keine Kommentare über Witterung, Temperatur und Co! :) Es gibt momentan nämlich auch viel Schöneres zu berichten - ich habe nämlich Urlaub! Zum ersten Mal verbringe ich die freien Tage in meiner Wahlheimat aka Herzstadt Hamburg und katapultiere mich außerdem für zwei Tage nach Berlin. Und ich freue mich darauf! 9 Tage, in denen ich all die Dinge tun kann, für die mir sonst die Zeit fehlt - meine Ideenliste ist jetzt schon unendlich lang und wird heute direkt mit Bagelfrühstück in Freundesrunde, Kino (hat hier jemand schon "Lucy" gesehen?) und Sauna angegangen. 

Modetechnisch darf dazu gerne mal wieder ein bißchen gestilmixt werden: casual meets chic und so - mit Lederhose, Boyfriend-Sweater (also, im wahrsten Sinne des Wortes, denn ich liebe die Pullis von meinem Freund!) plus hohen Hacken, in die ich mich letzte Woche spontan bei Zara verknallt habe. Für mich eine Kombination, mit der wenig schief kann und in der ich mich unendlich wohl fühle. Und damit bin ich dann auch mal weg - habt einen grandios gemütlichen Sonntag!


[EN] After bitching about the current weather situation in my last posts, I now vow improvement: No comments about rain, temperature this early autumn! :) Especially as I have to report something way better - I got a week off!  For the first time, I decided to spend the holidays in my adopted home aka Hamburg and a short trip to Berlin. And I'm SO looking forward to it! 9 days without any lack of time - my list of ideas is already infinitely long and starts today with a nice bagel breakfast, going to the movies (by the way: has anybody seen 'Lucy' yet?) and sauna-action. And for today, I needed some style-mixing again: casual meets chic - with leather pants, boyfriend-sweater (indeed, because I love my bf's sweaters!) plus high heels, in which I fell in love with at Zara's last week. FIn my opinion, that's a combination you'll never go wrong with and in which I feel infinitely comfortable. And now I'm already out - have a terrific lazy Sunday!

8/16/2014

Early autumn.


[DE] Besonders optimistische Menschen bezeichnen den aktuellen Zustand als "Altweibersommer" – ich eher als Frechheit. Um dem ganzen aber doch etwas Gutes abzugewinnen, versuche ich momentan meine Lieblingssommersachen mit wärmeren Teilen zu kombinieren - und verlängere damit ihren Aufenthalt in meinem Schrank, bevor es ins Kellerexil geht. Und was besonders fein ist: Mein heißgeliebter Fedorahut macht sich gerade in der Übergangszeit gut und vor allem –solange die Temperaturen noch mitspielen- in Kombination mit high waist-Jeans und gecroppten Pullis. Trotzdem muss ich mich jetzt langsam nach Sweatern, Pullis und Herbstschuhen umschauen - aber das ist eine längere Geschichte, und die gibt es dann im nächsten Post zu lesen. Habt ein schönes Wochenende!


[EN] Really positive-thinking people would name the current situation 'Old indian summer' - I call it insolence. Anyways, to just get something out of this whole season-change-thing, I combine my favorite summer-pieces with warmer stuff - and extend their stay in my closet for a little longer, till it's time to store them in the cellar. What I really like about autumn is, that my beloved fedora hat is totally matching into this season and -as long as the temperature is quite acceptable- loves to be combined to high-waist jeans and cropped sweaters. Anyway, I need to start some serious autumn-shopping, but that's a longer story, which you'll get to read in the next post. Have a lovely weekend!


8/10/2014

Ice cream fanatic.


[DE] Wenn ich so rausschaue, sieht es ja momentan eher nach dem nahenden Herbst aus und ich möchte hier ganz deutlich mein Unbehagen darüber ausdrücken - Pfui! Meiner Meinung sollte der Sommer schon noch so 3 Monate da bleiben. Mindestens. Um wenigstens hier die Sommerstimmung aufrechtzuerhalten, gibt's hier das Outfit vom letzten Sonntag, als ich mit meinem Freund durch die Hafencity gestreunt bin. 28 Grad, Livemusik und Eiskonsum - also quasi alles, was man für einen entspannten Tag braucht. Passend dazu habe ich mich in mein neues Shirt (mit Eis-Motiv!) geworfen, dazu einen Basic-Skaterrock, gelbes Täschchen plus ebenfalls neue Sonnenbrille. Im Sommer kann man sich sowieso viel geiler anziehen und ich hoffe, die Strumpfhosenzeit wird dann doch noch etwas auf sich warten lassen. :) Happy sunday!


[EN] Looking out of the window kinda depresses me - seems like autumn is already coming and I need to express my discomfort: Yuck! In my opinion, summer could stay for at least three months. To maintain the summer mood at least on the blog, I got a new outfit for you, which I wore last sunday. Strolling around with my boy in harbour-city, 28 degrees, livemusic and eating ice cream - I really don't need anything more for a perfectly relaxed day. For this occasion, I wore my new shirt with ice cream print and combined it to a basic skater skirt, yellow bag and also new sunnies. It's so much easier for me to get dressed in summer and I hope, that we will be exempted of the rainy tight-season a little longer. :) Happy sunday everybody!


8/05/2014

The maxi-dress.


[DE] Letztes Wochenende hatte ich ja ausufernde Freizeitpläne – und habe natürlich nur die Hälfte davon umgesetzt. Macht aber so gar nichts, denn es war genau richtig so. Entspannte Elbstrand-Chillerei, Erkundungstour durch die Hafencity, selbstgemachte Sommerpasta (besteht hier allgemein mal Interesse an Rezepten eigentlich?) und ein ganz gelesenes Buch (habe ich schon viel zu lange vernachlässigt). Auf dem Rückweg vom Elbstrand sind mein Freund und ich an dieser niedlichen Mauer vorbeigekommen – und obwohl eigentlich alles dagegen sprach (minimalistisches, dafür aber verrutschtes Make-up, versandete Haare und weder Schuhe noch Schmuck), haben wir ein paar Fotos geknipst. Es war aber auch zu schön, wie mein Kleid im Wind geflattert ist.. Und es ist übrigens das erste Maxikleid, das ich mir zugelegt habe PLUS aus einem Laden, in dem ich zuvor noch nie eingekauft habe. Ich meine, wer denkt schon, dass er bei Tally Weijl irgendwas hübsches findet? Ich habe den Laden bisher jedenfalls nie betreten und wurde vor ein paar Wochen eines besseren belehrt – das Kleid entspricht zumindest zweihundertprozentig meinem Geschmack. Eurem auch? 


[EN] Last weekend I had extraordinary plans - and of course I implemented only half of it. But that’s totally fine with me, because I had a fantastic time: Relaxing at the city-beach, exploring HarbourCity, homemade summer pasta (btw are you generally interested in recipes anyway?) and reading a whole book (I have neglected my passion for literature far too long). On the way back from the beach, my friend and I explored this beautiful wall - and although actually all spoke against it (messy makeup, silted hair and no shoes or jewelery), we took a few photos. I just loved the way my dress was fluttering in the wind .. And it is also the first maxi dress I've ever shopped PLUS from a store where I've never shopped before. I mean, who thinks that you will find something nice at Tally Weijl? I have never entered the store before -  but the dress is totally my cup of tea! Yours at well?